Anfrage Produkt

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne.

+49-6471-3109-375 E-Mail senden

Anfrage Service

Unser Supportteam hilft Ihnen gerne.

+49-6471-3109-0 E-Mail senden

Folgen Sie uns

Person steht am Bahnhof vor einem Zug

Komfortabel kontaktlos Bezahlen in Public transport
und Ticketing-Anwendungen

Ob Validatoren, Ticketautomaten, Leihfahrräder und Ladestationen: Kontaktlose Payment-Terminals und RFID-Lösungen von FEIG machen das Bezahlen im öffentlichen Nahverkehr effizienter und komfortabler – für Kunden, Hersteller und Betreiber. Dabei lassen sich unsere flexiblen Lösungen besonders einfach integrieren und eignen sich auch zur Nachrüstung.

Icon Kontaktloses Bezahlen

Höchster Komfort
durch flexible Zahlungsoptionen

Ob ÖPNV-Ticket, Kreditkarte oder mobile Payment-Lösung: Die Multi Application Architektur der cVEND Terminals erlaubt innerhalb der gleichen Anwendung die Nutzung von Closed Loop Chipkarten und Open Loop Systemen. Je nach Anforderung kann die Bezahleinheit flächenbündig integriert (cVEND plug) oder mit Gehäuse auf der Automatenoberfläche installiert werden (cVEND box).  Mit cVEND TOPP steht zudem ein Terminal mit integrierter deutscher Bezahlapplikation zur Verfügung, an denen sich kontaktlos mit der girocard ohne PIN-Eingabe bezahlen lässt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Icon P2PE Sicherheit

Maximale Sicherheit
dank hochwirksamer Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung

Damit die Zahlungsabwicklung zu jedem Zeitpunkt sicher ist, setzen alle cVEND Bezahlterminals auf hohe Verschlüsselungsstandards. Sie sind nach EMVCo und PCI PTS zertifiziert, können P2PE-Anwendungen ausführen und bieten ein sicheres Embedded Linux-Betriebssystem mit SDK für den Betrieb eigener Applikationen. Dank P2PE KIF-Zertifizierung können sich Kunden sicher sein, dass die elektronischen Codierschlüssel von Providern und Kunden vollständig geschützt sind.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Icon Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Flexible Einsatzmöglichkeiten
dank modularen Lösungen

Ob flächenbündige Integration oder Aufputz-Variante: Mit FEIG lassen sich für unterschiedlichste Umgebungen das gleiche System nutzen – und so Integrationsaufwände reduzieren. Überall dort, wo unbeaufsichtigte Bezahlvorgänge gefragt sind, sind cVEND Terminals im Einsatz. Das ist an Ticketautomaten ebenso der Fall wie an E-Auto-Ladestationen oder Leihstationen für Fahrräder. Für den Kunden bleibt dabei das Handling immer gleich, was den Komfort und damit das Nutzererlebnis verbessert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Icon RFID

Mehr Wirtschaftlichkeit
für Closed Loop-Anwendungen

Bei Closed Loop Systemen zählt vor allem der wirtschaftliche und einfache Betrieb. Daher bietet FEIG kosteneffiziente HF-RFID-Leser für Ticketautomaten, Schaffner- und Info-Terminals an, die kein Account-based Ticketing vorsehen. Für Desktop-Anwendungen an Ticketschaltern eignen sich vor allem Tischleser, mit denen RFID-basierte Kundenkarten auch wieder aufgeladen werden können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Erfahren Sie, mit welchen RFID-Lösungen Sie Ihre kontaktlosen Bezahlapplikationen im öffentlichen Nahverkehr noch effizienter gestalten können.

Zum Webinar

Produkte für Public Transport & Ticketing

Anwendungen in Public Transport & Ticketing

  • Fahrgeldmanagement
  • Ticketing
  • Parking
  • Bike Sharing
  • Stromladestationen
  • Vending

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis zum Datenschutz
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage und zweckbezogenen Betreuung. Im Rahmen Ihrer Betroffenenrechte haben Sie jederzeit das Recht auf Löschung dieser Daten.