Zeitung mit News-Beschriftung
Presse & News

11.02.2019

Neue robuste UHF-Antennen überdauern selbst schwierigste Bedingungen

Erhältlich als Standard- oder Doppel-Antenne für große Reichweiten

Die neuen, robusten UHF-Antennen von FEIG sind selbst bei widrigsten Umgebungsbedingungen einsetzbar und können mit jedem beliebigen Lesegerät kombiniert werden.

FEIG ELECTRONIC, ein weltweit führender Anbieter von RFID-Lesegeräten und Antennen, stellte seine neuen robusten UHF-Antennen vor, die den rauesten und extremsten Außen- und Industrieumgebungen standhalten.

Die wetterfeste, abgedichtete Gehäuse-Kombination aus Aluminium und Kunststoff ist ausgelegt für höchste Stoßsicherheit und schützt vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Sie gewährleistet höchste Zuverlässigkeit und vermeidet lästige sowie kostspielige Wartungsarbeiten. In Verbindung mit einem UHF-Lesegerät von FEIG ELECTRONIC sind die neuen Antennen mit einer vollen 36-monatigen Garantie versehen.

Die robusten Antennen sind ideal für alle Außen- oder Industrieanwendungen, in denen raue und anspruchsvolle Bedingungen vorliegen. Hierzu zählen z. B. Zufahrtskontrolle, Perimeterschutz, die Installation auf Industriestaplern oder Müllfahrzeugen, Container-Verfolgung in Seehäfen, Gepäckabfertigung an Flughäfen oder Systeme zur Mauterfassung.

„Die neuen RFID-Antennen wurden für Anwendungen im Außenbereich entwickelt, z. B. für Systeme zur Mauterfassung. Sie sind ideal für die Montage auf Mautbrücken über mehrere Fahrspuren geeignet, um die Transponder von darunter fahrenden Fahrzeugen zu erkennen“, sagt Manuel Haertlé, Senior Produktmanager bei FEIG ELECTRONIC. „Nach erfolgter Installation ist ein korrigierender Eingriff als Reaktion auf eine Fehlfunktion oder einen Geräteausfall im Allgemeinen lästig und teuer. Die Mauterfassung sowie der Verkehrsfluss können dadurch beeinträchtigt werden. Die hohe Zuverlässigkeit unserer Produkte vermeidet damit sowohl Kosten als auch Unannehmlichkeiten.“ 

„Aufgrund des robusten TNC-Steckverbinders sind die neuen Antennen mit jedem verfügbaren RAIN RFID-Lesegerät kompatibel und für alle Arten von Anwendungen geeignet.“  

Die Antenne kann mittels VESA-Anschluss problemlos an den verschiedensten Lesepunkten befestigt werden. Für einen großen Abdeckungsbereich ist die Standard-Antenne mit einem Abstrahlwinkel von 65° x 65° erhältlich. Für große Reichweiten ist die Doppel-Antenne mit einem fokussierten Abstrahlwinkel von 65 ° x 30 ° verfügbar.

Um mehr über die robusten Antennen zu erfahren besuchen Sie uns auf der LogiMAT 2019, Halle 4, Stand F15, vom 19.-21. Februar in Stuttgart.

Pressemitteilung (PDF) Zurück zur Übersicht