FEIG ELECTRONIC – Hightech für Mautsysteme

FEIG ELECTRONIC bietet für Mautanlagen ein umfassendes Produktprogramm aus Schrankensteuerungen, Schleifendetektoren, RFID Lesern und kontaktlosen Bezahlterminals. Für Free Flow Tolling Systeme sind leistungsstarke UHF RFID Lesesysteme erhältlich.

Sicherheit auf höchstem Niveau

Mautsysteme müssen ein Höchstmaß an Verlässlichkeit und Sicherheit aufweisen. Die Systeme müssen Betrug und Missbrauch verhindern, um eine störungsfreie Mautzahlung zu ermöglichen.
Um dies zu gewährleisten, verfügen die im Rahmen einer RFID-Lösung verwendeten Transponder über spezielle Verschlüsselungsfunktionen. Wenn die Transponder ihre Echtheit gegenüber dem Lesegerät permanent durch eine kryptographische Authentifizierung nachweisen müssen, können geklonte Transponder eindeutig identifiziert werden. Dies ist möglich aufgrund von geheimen Schlüsseln, die nicht kopiert werden können und sowohl im Leser als auch im Transponder gespeichert sind.  Diese sicheren Transponder nach ISO 29167 (wie z.B. der UCODE DNA von NXP) werden vom FEIG UHF Long Range Reader LRU1002 sowie weiteren FEIG-Lesern unterstützt.

Optimaler Verkehrsdurchsatz

„Free Flow Tolling“-Systeme, also Mautsysteme, die ohne Mautstationen mit Schranken umgesetzt werden, sind dadurch gekennzeichnet, dass die Fahrzeuge im fließenden Verkehr Erfassungspunkte passieren. Hierfür werden vielfach UHF Long Range Leser eingesetzt, die am Fahrzeug angebrachte UHF-Transponder fehlerfrei identifizieren – egal ob der Transponder im Kennzeichen integriert oder als Aufkleber an der Windschutzscheibe befestigt ist.
Free Flow Systeme bieten gegenüber den Mautstationen mit Schranken zahlreiche Vorteile. Da die Fahrzeuge mit höherer Geschwindigkeit fahren können, wird ein höherer Verkehrsdurchsatz erzielt. Dadurch werden Staus vor Mautstationen vermieden und die Unfallgefahr durch Einfädeln in die richtige Spur reduziert.
Darüber hinaus verursachen Free Flow Systeme geringere Kosten, da Mautbrücken billiger sind als Schrankenanlagen und Kassenhäuschen.
Zudem bietet ein automatisiertes, RFID-basiertes System die Möglichkeit, flexible Preissysteme umzusetzen und Bonusprogramme einzuführen.
UHF Long Range Leser von FEIG bieten mehrere Meter Lesereichweite und unterstützen u.a. mit dem UCODE DNA einen speziellen Transponder, dessen Sicherheitsfunktionen einen Zugang von geklonten Transpondern wirkungsvoll verhindert.

Kontaktloses Bezahlen an der Mautstation

Während bei Free Flow Tolling-Systemen die Benutzungsgebühr von registrierten Kunden im Vorbeifahren erhoben wird, müssen nicht-registrierte Nutzer an einer Mautstation anhalten und in bar oder mit Kreditkarte bezahlen.
Dabei sind kontaktlose Bezahllösungen unter Verwendung von kontaktlosen Debit- und Kreditkarten oder von entsprechenden Wallets auf dem Smartphone die schnellste Möglichkeit. Mit cVEND bietet FEIG kontaktlose Bezahlterminals an, die neben den gängigsten Kreditkarten American Express, Discover, MasterCard und VISA (Open Loop Payment) auch sogenannte „Closed Loop Tickets“ unterstützt. In zahlreichen Ländern sind noch viele RFID-basierte Kundenkarten für die Bezahlung der Maut in Umlauf, die auch weiterhin genutzt werden sollen. Das auf Linux basierende  cVEND Betriebssystem erlaubt es bis zu 8 unabhängige Applikationen zu betreiben. Einheimische Nutzer können an der Mautstation also weiterhin ihr bekanntes Zahlungssystem verwenden, während Touristen mit ihrer kontaktlosen Kreditkarte bezahlen können – an ein und demselben Terminal! Alle cVEND-Terminals sind nach EMVCo und PCI zertifiziert, betreiben Closed Loop und Open Loop Anwendungen völlig gleichberechtigt und sind dank sehr geringen Stromverbrauchs auch für batterie- oder solarbetriebene Automaten geeignet.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis zum Datenschutz
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage und zweckbezogenen Betreuung.

Anwendungen für automatische Fahrzeugidentifikation

  • Elektronische Mautsysteme
  • Elektronische Kennzeichen ID
  • Flottenmanagement
  • Elektronische Fahrzeugregistrierung
  • Grenzkontrollen

Aktuelle FEIG-News zu Mautsystemen

Mersey Gateway Bridge in England nutzt UHF-Reader von FEIG zur Mauterfassung

Mersey Gateway Bridge in England nutzt UHF-Reader von FEIG zur Mauterfassung

Weiterlesen
Secure Element sorgt für sichere Fahrzeugidentifikation

Secure Element sorgt für sichere Fahrzeugidentifikation

Weiterlesen
New Tolling Security and Speed Requirements with UCODE DNA

New Tolling Security and Speed Requirements with UCODE DNA

Weiterlesen

Finden Sie die Richtigen Produkte für Ihr
Mautsystem