RFID Kompaktmodul

ID CPR60

ID CPR60 ist ein 4 x 4 cm kleines RFID-Lesegerät (ISO / IEC 14443 A / B und ISO 15693) mit 4 Schnittstellen zur Anbindung von Kontaktiereinheiten zur Kommunikation mit ISO 7816-Smartcards.
Es wurde für die Integration in Terminals, Drucker, Handheld-Geräte usw. entwickelt.
Eigene 50-Ohm-Antennen können variabel angeschlossen werden.
Für die Host-Kommunikation stehen eine USB-Schnittstelle, eine serielle Schnittstelle (RS232-LVTTL) und eine SPI-Schnittstelle zur Verfügung.
Ein Standby-Modus reduziert den Stromverbrauch auf ein Minimum, zum „Aufwecken“ des Geräts stehen die Optionen „Wake-up-by-Card“ und „Wake-up-Kontakt“ zur Verfügung.

Besondere Eigenschaften:

  • Sehr kleines Modul zur Integration in Terminals, Drucker oder Handheld-Geräte
  • 4 Schnittstellen zur Anbindung von Kontaktiereinheiten gemäß ISO 7816 (für VDV-KA etc.)
  • Höchste Flexibilität durch Anschluss individueller, externer Antennen
  • Multi-Standard HF-Readermodul (ISO 14443 / ISO 15693)
  • Variable Schnittstellen: RS232-LVTTL, USB und SPI
  • Standard FEIG-Reader-Protokoll
  • Standby-Modus (Wake-up by Card oder Wake-up-Kontakt)

        Datenblatt (pdf 1 MB)

        ID CPR60-A